Wichtige Informationen

Die Abendkasse öffnet jeweils 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Die Konzerte auf dem Marktplatz Lörrach sind NICHT bestuhlt. Film-, Ton- und Videoaufnahmen während der Konzerte sind nicht erlaubt. Die Veranstaltungen finden auch bei Regen statt. Regenschirme sind auf dem Konzertgelände nicht gestattet und daher wird regen-/wetterfeste Kleidung empfohlen. Bei starkem Regen und Wetterkapriolen informieren Sie sich bitte aktuell über Veranstaltungsänderungen auf dieser Website. Bei Verlust von Tickets kein Ersatz.

RUCKSÄCKE UND TASCHEN BEI OPEN AIR KONZERTEN

Das STIMMEN-Festival hat 2017 sein Sicherheitskonzept aufgrund verschiedener Empfehlungen seiner Sicherheitspartner in Teilen verändert. Eine wesentliche Neuerung ist, dass Rucksäcke, Taschen und sonstige Behältnisse nur noch bis zu einer maximalen Größe von 30x20x15cm (ca. DIN A4) auf dem Gelände der Open Air Spielorte Marktplatz Lörrach, Rosenfelspark Lörrach und dem Domplatz im schweizerischen Arlesheim erlaubt sind.

Rollstuhlfahrer

Bei den Konzerten auf dem Lörracher Marktplatz steht für Rollstuhlfahrer ein Podest zur Verfügung. Der Einlass auf das Gelände wird über einen gesonderten Zugang an der Basler Straße (Ecke Café Pape) gelenkt. Da die Kapazität begrenzt ist, wenden Sie sich bitte frühzeitig an das Kartenhaus im Burghof Lörrach: Tel.: +49 (0)7621-94089-11/-12 oder per E-Mail an ticket@burghof.com

Gesonderte Veranstaltungsinformationen

Zu den Konzerten auf dem Domplatz in Arlesheim sowie auf dem Markplatz in Lörrach ist der Zutritt für Kinder unter 6 Jahren nicht gestattet. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung Erwachsener aufs Festivalgelände.

Wichtig zu wissen: Informationen zu dem Besuch der Marktplatz-Konzerte (PDF) und Lageplan zu den Ein- und Ausgängen zum Marktplatz (PDF).

So schützen Sie Ihr Gehör

Wir achten bei all unseren Veranstaltungen auf angenehme Lautstärke und die Einhaltung der gesetzlichen Lärmschutz-Richtlinien. Dennoch sollten Sie beachten, dass bei verstärkten Konzerten und zahlreichen Besuchern ihr Gehör geschädigt werden kann. Insbesondere Jubel begeisterter Fans oder gelegentliche Spitzen sind eine Gefahrenquelle. Damit Sie Ihr Gehör im Bedarfsfall schützen können, halten wir an den Einlässen und an den Bewirtungsständen Ohrschutz gratis für Sie bereit.

FAQ

Antworten auf die häufigsten Fragen rund um den Ticketkauf und Ihren Konzertbesuch finden Sie in unseren FAQ. Diese können Sie hier auch downloaden (PDF).

Weitere Informationen